SV Arminia Hallencup 2010/2011 - E-Junioren II

Datum: 19.12.2010

Beginn: 09.30 Uhr (Anreise bis 09.00 Uhr)

Ort: Sporthalle der BbS IV "Dr. Otto Schlein" (Alt Westerhüsen 51, 39122 Magdeburg)

Teilnehmer:

SG Empor Klein Wanzleben

TSV Niederndodeleben

Schönebecker SC

TSG Calbe

BSV 79 Magdeburg

FSV Barleben

SV Irxleben

SV Arminia Magdeburg II

Ergebnisse:

Vorrunde Staffel A:

Empor Klein Wanzleben-Schönebecker SC0:2
TSV Niederndodeleben-BSV 79 Magdeburg0:3
BSV 79 Magdeburg-Empor Klein Wanzleben3:0
Schönebecker SC-TSV Niederndodeleben0:0
Empor Klein Wanzleben-TSV Niederndodeleben0:2
Schönebecker SC-BSV 79 Magdeburg0:0

  TorePunkte
1.BSV 79 Magdeburg6:07
2.Schönebecker SC2:05
3.TSV Niederndodeleben2:34
4.Empor Klein Wanzleben0:70

 

Vorrunde Staffel B:

SV Irxleben-TSG Calbe0:0
FSV Barleben-SV Arminia Magdeburg II1:0
SV Arminia Magdeburg II-SV Irxleben2:2
TSG Calbe-FSV Barleben0:1
SV Irxleben-FSV Barleben5:0
TSG Calbe-SV Arminia Magdeburg II1:2

  TorePunkte
1.FSV Barleben2:56
2.SV Irxleben7:25
3.SV Arminia Magdeburg II4:44
4.TSG Calbe1:31

 

Endrunde:

Halbfinale

BSV 79 Magdeburg-SV Irxleben1:1 (2:0 im 7m)
    
FSV Barleben-Schönebecker SC0:2

 

Spiel um Platz 7 und 8

Empor Klein Wanzleben-TSG Calbe0:0 (4:5 im 7m)

 

Spiel um Platz 5 und 6

TSV Niederndodeleben-SV Arminia Magdeburg II0:1

 

Spiel um Platz 3 und 4

SV Irxleben-FSV Barleben3:0

 

Finale

BSV 79 Magdeburg-Schönebecker SC0:1

 

Bester Torschütze des Turniers: Lukas Pesch (SV Irxleben) mit 6 Toren

Bester Spieler des Turniers: Marvin Meier (BSV 79 Magdeburg)

Bester Torhüter des Turniers: Rorik Göttinger (TSV Niederndodeleben)