G-Junioren holen sich den Titel!

Am letzten Wochenende beendete der Stadtfachverband Magdeburg mit den G-Junioren die diesjährigen Hallenmeisterschaften im Nachwuchsbereich. Nachdem unsere F1 und D1 bei ihren Endrundenturnieren am 04.01. 2014 jeweils nur sehr knapp am Titel vorbeigeschrammt sind und Vizehallenstadtmeister wurden, konnten sich die Minis unseres Vereins am letzten Sonntag über ihren ersten großen Titel freuen.

Unsere Kleinsten mit ihrem ersten großen Titel (Bild: Markus Fleck)

Schon die F1 und D1 hätten mit ein wenig Glück bei ihren Endrunden am Ende ganz oben auf den Treppchen stehen können. Unsere D1 gewann ihre Spiele gegen die höherklassigen Vereine VfB Ottersleben und SV Fortuna verdient, verlor aber nach einer 2:0 Führung gegen den Stadtligisten BSV 79 noch mit 2:3 und verspielte so sehr leichtfertig den möglichen Turniersieg.
Unsere F1 blieb bei ihrer Endrunde ohne Niederlage, kassierte die wenigsten Gegentore und musste sich nur dem ebenfalls ungeschlagenen Jungs vom 1.FC Magdeburg geschlagen geben.

Unsere Kicker der F1 feiern den Vizetitel! (Bild: Sandra Mey)

Bei der G-Juniorenhallenendrunde hatten unsere Mini-Arminen in einem hochklassigen und spannenden Turnier mit einem sehr ausgegllichenen Teilnehmerfeld  am Ende ganz knapp, aber nicht unverdient, die Nase vorn. Ihre beiden ersten Spiele gegen den BSV 79 Magdeburg und Tus 1860 Neustadt gewann man jeweils knapp mit 1:0. Im wohl spannensten Spiel gegen den SV Fortuna Magdeburg errang man ein 0:0 Unentschieden. In ihrem letzten Gruppenspiel gegen den vermeintlichen Turnierfavoriten Post SV Magdeburg erkämpfte man sich einen 2:0 Erfolg und stand somit als einzige Mannschat ohne Niederlage und Gegentor als Turniersieger fest.