Vize, Platz 4 und zweimal "nur" Platz 5

So lautet die Ausbeute unserer Nachwuchsteams bei den Hallenstadtmeisterschaften der G bis D-Junioren vom vergangenen Wochenende in der Sporthalle am Draisweg. 


Am vergangenen Wochenende fanden die Hallenstadtmeisterschaften für G- bis D-Junioren des SFV Magdeburg statt. Dort nahmen auch die Jungs und Mädchen der G 2 teil und wurden am Ende überraschend Vierter.


Den Anfang des Wochenendes machten unsere D-Junioren. Leider wurde es am Ende "nur" der 5.Platz. Doch gegen alle Gegner zeigte man, dass man trotz des größtenteils jüngeren Jahrgangs mithalten kann und die Spiele wurden nur knapp verloren. Leider war man an diesem Tag vor dem Tor des Gegners viel zu ungefährlich.

Im Anschluss fand dann die Endrunde der E-Junioren statt. Dort konnte sich leider keine unserer Teams qualifizieren. Das Endrundenturnier endete mit einer Riesenüberraschung. Nicht der große Favorit aus Fermersleben, sondern die Jungs des 1.FC Magdeburg wurden nach spannenden Spielen Hallenstadtmeister. Die Plätze dahinter belegten der SV Fortuna Magdeburg und der FSV 1895 Magdeburg. Diese drei Teams waren nach den 10 Spielen mit 7 Zählern punktgleich. Nur das bessere Torverhältnis entschied für den Clubnachwuchs.

Etwas unspektakulärer verlief dann die Endrunde der F-Junioren. Und dies hatte nichts mit der traumhaften Stimmung durch die zahlreichen Muttis und Vatis zu tun. Auch die gezeigten Leistungen der Jungs und Mädchen konnten sich sehen lassen. Es war einfach eindeutig zu sehen, dass der Titel nur an den Nachwuchs des 1.FC Magdeburg gehen konnte. Spielerisch waren sie allen Mannschaften deutlich überlegen und man gewann die Spiele sehr souverän. Unsere F-Juniorenmannschaft erwischte bei diesem Turnier einen rabenschwarzen Tag. Dabei startete man mit einem vielversprechendem 1:1 Unentschieden gegen die Neustadt-Tiger in das Turnier, doch im Anschluss zeigten sie zu keiner Zeit ihr Leistungspotential. Wahrscheinlich war die Aufregung einfach viel zu groß, so dass es nicht für einen vorderen Platz reichte und ebenfalls "nur" Fünfter wurde.

Am Sonntag liefen schließlich die jüngsten Kicker der Stadt auf´s Parkett. Und wie jedes Jahr war es schön zu sehen mit wieviel Spaß und Freude die 5-6jährigen dem runden Leder hinterherjagten. Und auch wie jedes Jahr gab es den Zweikampf Neustadt-Minitiger gegen unsere Arminis. Leider fand dieses Spiel recht früh auf dem Plan. Unsere G 1 musste sich am Ende knapp mit 2:3 geschlagen geben. Zwar wurden die restlichen Spiele deutlich gewonnen, doch auch die Neustadt-Minitiger gewannen ihre Spiele, so dass es am Ende "nur" der 2.Platz wurde. Doch man kann nicht oft genug sagen bzw. schreiben, dass dies eigentlich nur eine Nebenrolle spielt. Unsere jüngsten Fußballer des Vereins die G 2 (Jahrgang 2005 und 2006) zeigten, dass man schon eine ganze Menge gelernt hat. Gegen den FSV 1895 erreichte man ein Unentschieden, gegen den MSV 90 Preussen wurde sogar 1:0 gewonnen, so dass man am Ende ausgezeichneter Vierter wurde.

Der SV Arminia wünscht allen Mannschaften aus Magdeburg viel Erfolg bei den jeweiligen Zwischenrunden zur Hallenlandesmeisterschaft!

Nach Abschluss kann nun auch eine inoffizielle Statistik zur Hallenlandesmeisterschaft veröffentlich werden. In dieses Wertung flossen alle Nachwuchsendrunden der Hallenstadtmeisterschaft. Dort liegt unser Verein auf einem guten zweiten Rang und hat sich gegenüber dem Vorjahr um zwei Plätze verbessert.

PlatzVereinPkt.Veränderung
Platzierung
zu 09/10
Endrundenteilnahmen
     
1.1.FC Magdeburg23 (+/- 0)5 Mannschaften
2.SV Arminia Magdeburg 21 (+2)5 Mannschaften
3.Tus 1860 Neustadt18 (+/- 0)5 Mannschaften
4.VfB Ottersleben11 (+3)5 Mannschaften
5.FSV 1895 Magdeburg10 (+/- 0)4 Mannschaften
6.MSV 90 Preussen 9 (-2)3 Mannschaften
6.SV Fortuna Magdeburg9 (+3) 3 Mannschaften
8.MSV Börde7 (-6)2 Mannschaften
9.Post SV Magdeburg6 (-1)3 Mannschaften
10.FC Zukunft Magdeburg3 (nicht dabei) 1 Mannschaft
11.BSV 79 Magdeburg1 (nicht dabei) 1 Mannschaft

(Wertung: 5 Punkte für Platz 1, 1 Punkt für Platz 5 der Endrunde der jeweiligen Spielklasse. In der Endrunde der G- und B-Junioren, die mit sechs Mannschaften ausgetragen wurde, wurden Punkte von 6 bis 1 vergeben; alle Angaben ohne Gewähr)


Zum Vergleich:

Auswertung Hallenstadtmeisterschaft 2009/2009
(Quelle: www.neustadt-tiger.blog.de)

PlatzVereinPunkte
   
1.1.FC Magdeburg24
2.MSV Börde 18
3.Tus 1860 Neustadt17
4.MSV 90 Preussen14
4.SV Arminia Magdeburg14
6.FSV 1895 Magdeburg7
7.VfB Ottersleben6
8.Post SV Magdeburg5
9.SV Fortuna Magdeburg4
10.Polizei SV Magdeburg2
11.Germania Olvenstedt1

 

Auswertung Hallenstadtmeisterschaft 2008/2009
(Quelle: www.neustadt-tiger.blog.de) 

PlatzVereinPunkte
   
1.1.FC Magdeburg34
2.Tus 1860 Neustadt21
3.SV Arminia Magdeburg15
4.MSV Börde 12
5.SV Fortuna Magdeburg6
6.MSV 90 Preussen5
7.VfB Ottersleben3
7.Post SV Magdeburg3
7.Germania Olvenstedt 3
10.FSV 1895 Magdeburg 2
11.Polizei SV Magdeburg1