1 x Stadtmeister, 1 x Verbandsligaaufsteiger

Am gestrigen Dienstag um ca. 17.50 Uhr war es endlich soweit. Unsere Kinder der G-Junioren I durften den Stadtmeisterpokal in die Höhe strecken! Damit wurden sie für eine Saison ohne Punktspielniederlage belohnt und durften nach dem Gewinn der Hallenstadtmeisterschaft 2009 im Januar zum zweiten Mal so richtig feiern.

 

Nach dem 5:5 Unentschieden in einem hochklassigen Spiel am vorherigen Freitag beim 1.FC Magdeburg benötigten unsere Kinder im Spiel gestern gegen unsere II. G-Junioren lediglich einen Sieg, um sich knapp, aber am Ende verdient gegen die Neustadt-Tiger von Tus 1860 Magdeburg durchzusetzen. Glückwunsche vom Jahnsportplatz für diesen 2.Platz geht natürlich auch an die Kicker der Neustadt-Tiger. Besonders die beiden Spiele gegeneinander waren absolute Höhepunkte, liefen sehr fair ab und gingen sehr knapp aus!
Das Spiel gegen unsere II. Mannschaft wurde mit 9:0 gewonnen. Trotzdem ein großes Lob unsere Spieler der G II, die die gesamte  Saison komplett im jüngeren Jahrgang spielte (Vincent Mey bestritt gestern zum Beispiel mit 3 Jahren sein erstes Punktspiel).  Vielleicht können sie dann im nächsten Jahr, wie gestern unsere 2002er, ebenfalls bei der Musik „We are the Champions“ die Medaillen vom Staffelleiter Jürgen Hönger entgegen nehmen.

 

 

Am kommenden Freitag könnten unsere Bambinis ihre erfolgreiche Saison noch krönen. Dann geht es ab 18.00 Uhr auf dem Sportplatz vom Pst SV in der Spielhagenstraße gegen den 1.FC Magdeburg um den Stadtpokal. Wäre natürlich nett, wenn dieser Pokal ebenfalls in den „Besitz“ der Arminen übergehen würde. Dazu viel Glück und sollte es nicht klappen, kann man trotzdem auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken und gehörig feiern! 

 

 

Schon am Sonntag konnten unsere A-Junioren die Saison mit einer Meisterfeier beenden. Als Staffelsieger der Landesliga Staffel 1 mit nur 2 Niederlagen stehen sie seit dem Wochenende als Aufsteiger zur Verbandsliga fest. Sie schafften somit das Kunststück als „Neuling“ sofort den Aufstieg zu realisieren. Dazu ebenfalls vom Vorstand, von der Abteilungsleitung und dem Kinder- und Fußballförderverein – „Herzlichen  Glückwunsch!“

 


 

 
Elterncup 2009
Am Freitag den 1.Mai fand auf dem Jahnsportplatz das Elternturnier 2009 des SV Arminia `53 Magdeburg statt. Am Turnier nahmen 8 Vätermannschaften, 5 Muttimannschaften sowie eine Sponsorenmannschaft teil. Das Turnier sollte seitens der Nachwuchsabteilung und des Fördervereins eine Dankeschön an unsere Eltern für die Unterstützung im laufenden Jahr sein. So stand nicht nur der Fußball und das Turnier im Vordergrund sondern auch das gemeinsame Treffen aller Eltern und Kindern sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Sieger bei den Muttis: Mannschaft D1/E1-Junioren
Weiterlesen...
 
5 Tage beim SV Arminia

Ferien sind für alle Kinder etwas Schönes. Doch für „unsere“ Fußballer der G bis D-Junioren hatten sich der Fußballförderverein „Anstoß“ e.V. und die Nachwuchsbetreuer des SV Arminia ´53 Magdeburg etwas ganz Besonderes ausgedacht. Vom 25.05.-29.05.2009 fanden die ersten Ferienspiele des SV Arminia ´53 Magdeburg statt.

 


Weiterlesen...
 
Gewinner des kleinen Stern in Bronze!

Am vorletzten Samstag, den 07.11.2009 fand in der Sporthalle der Sekundarschule Friedrich Naumann die Preisverleihung für die Aktion „Sterne des Sports“ statt. Die „Sterne des Sports“ werden bereits seit 2004 vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den Volksbanken Raiffeisenbanken vergeben. Sie sind eine Auszeichnung, die an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben wird. Der gesellschaftliche Einsatz innerhalb des Breitensports wird mit diesem Preis belohnt, nicht die sportliche Höchstleistung. Botschafter der Aktion ist Deutschlands bester Kunstturner, Fabian Hambüchen.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 Weiter > Ende >>

Seite 12 von 13